Loading

Webdesign Stuttgart

Professionelle Webseiten und hochwertiges Design by Ostend Digital
Scroll Down

Webdesign aus Stuttgart

Ostend Digital ist ein Büro für Webdesign, digitale Kommunikation und Web Analyse im schönen Stuttgarter Osten. Ostend Digital ist innerhalb des AdWords Programmes zertifiziert für digitale Werbung innerhalb verschiedener Kanäle (Display, Search, Video, Shopping). Darüber hinaus bietet Ostend Digital als ebenfalls zertifizierter Google Analytics Partner umfangreiche Unterstützung im Bereich Web Analyse sowie Google Analytics Seminare an.

Jetzt unverbindlich Kontakt aufnehmen!

Es gibt viele Möglichkeiten eine eigene Online Präsenz zu realisieren. Die erste Fragen die Sie sich zu Beginn stellen sollten lauten:

  1. Wozu wird die Webseite benötigt? Online Visitenkarte, Akquise, Informationsportal, Publishing, Online Shop…
  2. Welche Funktionen muss die Webseite bieten? Statische oder dynamische Inhalte, Schnittstellen, Content Management System,…
  3. Wer legt neue Inhalte an oder ändert bestehende Inhalte der Webseite?
  4. Wer kümmert sich um das Hosting und die technische Betreuung?
  5. Wie hoch ist der visuelle Anspruch? Gibt es eine Corporate Identity? Soll ein neues Design entworfen werden?

Darüber sollten Sie dich vor jedem Gespräch mit einer Webdesign Agentur oder Webdesign Freelancern bereits Gedanken gemacht haben. Je nach dem kommen unterschiedliche Anbieter und Lösungen in Frage.

Agentur für Webdesign in Stuttgart

Ostend Digital bietet Weblösungen mit modernen Content Management Systemen und hohem Anspruch an Design und Funktionalität. Durch kontinuierliche Updates und Backups bleiben Webseiten sicher und modern. Content Management Systeme wie WordPress bieten umfangreiche Schnittpunkte und Integrationsmöglichkeiten. Sobald Ziele definiert wurden, können diese Schnittpunkte genutzt werden um beispielsweise CRM Systeme zu integrieren und zu synchronisieren.

Modernes Webdesign

Muss nicht heißen, viel unnötigen Inhalt und Effekthascherei auf der eigenen Webseite zu präsentieren, um damit beeindrucken zu wollen.  Durchdachtes Design, saubere und funktionelle Gestaltung basierend auf Ihrer Markenbotschaft und moderne Technologien – eine Webseite muss eine Geschichte erzählen und den Besucher leiten können. Die Erfahrung des Users mit einer Webseite nennt man User Experience. Im digitalen Zeitalter lässt sich diese auch anhand von Daten beschreiben und verbessern. Die Absprungrate, Aufenthaltsdauer oder das Scroll- und Klickverhalten auf der Webseite zeigen – auch für Ihre Google Rankings sind diese Messwerte relevant. Bei modernem Webdesign steckt also mehr dahinter als einfach Text und Bilder ins Netz zu stellen.

Stellen Sie sich die Digitalisierung wie ein Komponentenmodell mit vielen direkten oder indirekten Abhängigkeiten vor.

Webdesign ist nur eine Komponente zur Digitalisierung Ihres Unternehmens

Vor allem für kleine und mittelständische Unternehmen ist es wichtig sich im Prozess der Digitalisierung nicht abhängen zu lassen. Der Schritt zu digitalen Darstellung des Unternehmens enthält nicht nur eine Webseite. Die Integration sozialer Netzwerke und Bewertungsportale. Die Sichtbarkeit in Suchmaschinen. Das Verständnis eigene Daten zu sammeln um die eigenen Zielgruppen kennen zu lernen. Und schlussendlich die einheitliche digitale Kommunikation über alle relevanten Kanäle. Gerade für kleine Unternehmen erscheint das kurzfristig nicht relevant. Die Digitalisierung bringt Vorteile mit sich – aber wohl auch viele Nachteile, wenn man sich ihr komplett verweigert.

Webseite erstellen lassen

Unsere Empfehlung: Falls Sie ihm digitalen Bereich keine große Erfahrung haben, lassen Sie sich (vor dem Kauf einer Webseite) grundsätzlich beraten. Webdesign ist wichtig, jedoch nur eine von vielen relevanten Komponenten zur Digitalisierung ihres Unternehmens. 

Weitere Infos:

1. Mobile First

Die mobile Präsenz einer Webseite wird nicht nur für Google wichtiger. Die Zugriffszahlen von mobilen Geräten haben in manchen Sektoren bereits Zugriffe über Desktop PCs überholt. Ein responsives (reagierendes) Webdesign und eine mobile Version ist also nicht nur für große Unternehmen mit hohen Nutzerzahlen relevant.

2. Pagespeed

Da die mobile Nutzung der Webseiten ansteigt, muss ein stärkerer Fokus auf die Ladezeiten gelegt werden. Aufrufe einer Webseite ohne WLAN Verbindung haben nicht die Kapazität große Bild- und Videodateien zu lassen. Komprimierung der Dateien, Browser Caching und Komprimierung des Codes müssen genutzt werden, um in Zukunft eine gute User Experience zu bieten und gute Rankings zu erhalten.

 

3. Suchmaschinenoptimierung

Fast beiläufig erwähnen viele Webseitenauftraggeber, dass es übrigens sehr wichtig für sie sei, auch bei Suchmaschinen gefunden zu werden. Suchmaschinenoptimierung ist Multidisziplinär geworden – benötigt eine hohe Integration in andere Bereiche wie beispielsweise Marketing, IT, Design. In diesem Artikel wurden einige Punkte zu den Komponenten der Digitalisierung bereits angedeutet. Suchmaschinenoptimierung hat sich in den letzten Jahren zu einem technisch sehr anspruchsvollen Bereich entwickelt der immer komplexer wird. Der SEO-Experte sollte vor Beginn eines Webprojekts konsultiert werden, da dieser das strategische Grundgerüst legen muss, an dem sich Webdesigner und Marketing orientieren müssen..

4. Datenerhebungen auf der eigenen Webseite (Webtracking)

Noch nie war es möglich die eigene Zielgruppe so detailliert zu analysieren und zu skalieren. Es ist wichtig mit neusten Web Analyse Anbietern und Plattformen zu arbeiten um alle nötigen Daten zu sammeln. Lernen Sie ihre Zielgruppe kennen – wo hält sie sich auf? – welche Kanäle sind für sie relevant? – was interessiert die Zielgruppe? Bevor Sie auch nur an Online Marketing Aktivitäten denken, sollte ein korrektes Tracking mit Conversions und sauberer Kontenverknüpfung implementiert sein. Digitale Kommunikation wird komplexer aber auch zielorientierter. Der Traum genau die richtigen Menschen zur richtigen Zeit mit dem richtigen Service oder Produkt anzusprechen ist einer den die Digitalisierung zu großen Teilen erfüllen kann. Auch hier empfehlen wir Ihnen ein freundliches und unverbindliches Beratungsgespräch.

Ostend Digital – Webdesign Agentur aus Stuttgart

Ostend Digital ist zertifizierter Google Partner und profitiert von intensiver Erfahrung im Facebook Werbenetz. Bei Bedarf können umfangreiche Webtracking Lösungen implementiert und Werbestrategien definiert werden.

Leistungen

Sie benötigen eine Webseite oder einen Online Shop?

Jetzt Anfragen!