Die 6 besten kostenlosen Social Media Tools

Social Media Tools helfen Dir dabei, auf Plattformen wie Facebook, Instagram, TikTok und Snapchat die Reichweite, Sichtbarkeit und Bekanntheit Deines Unternehmens strategisch zu erhöhen. Damit Dir der Einstieg in die Welt von Instagram und Co. leichter fällt, stellen wir Dir in diesem Guide die besten kostenlosen Social Media Tools vor.
Die 6 kostenlosen Social Media Tools

Das Internet, Social Media und der Umgang mit den richtigen Social Media Tools sind die wichtigsten Bestandteile eines gelungenen Auftritts im WWW. Dabei ist es nicht wichtig, in welcher Branche Du arbeitest: Social Media lohnt sich für alle, denn mehr als die Hälfte der Welt – 58.4 % – nutzt heute die sozialen Medien. (Quelle: Digital 2022: Global Overview Report — DataReportal)

Auch unsere Ostend Digital Social Media Agentur arbeitet gerne mit diesen Social Media Tools: sie sind kostenlos, einfach zu benutzen und mit geringem Aufwand kann man für den Anfang hervorragende Ergebnisse erzielen. 

1. Die besten Social Media Tools für Deine Keywordrecherche und Contenterstellung

Social Media lebt von seinen Inhalten. Und diese sorgen dafür, dass man Dich oder Dein Unternehmen als Expert:in wahrnimmt. Doch gerade am Anfang stellt man sich die Frage: Wo bekomme ich diese Inhalte her, die ich teilen kann? Vor allem, wenn der Pool an Informationen riesig ist.  

Bestimmt hast Du einige Ideen, aber sogenannte Keyword Tools können Dir in sekundenschnelle verschiedene Aspekte und weitere Inspiration für zukünftige Inhalte bieten. Diese kostenlosen Social Media Tools heben Deinen Content auf ein neues Level! 

Google Trends ist eines der einfachsten kostenlosen Social Media Tools für eine Keywordrecherche. Hierbei setzt Google Trends auf die Suchanfragen von Menschen, die Google genutzt haben, um nach einem bestimmten Begriff zu suchen. Das kann auch im Zusammenhang mit einer Frage oder einem längeren Satz geschehen.

Google Trends Social Media Tool Vorschau

Damit das Keyword Deinen Bedürfnissen entspricht, kannst Du verschiedene Einstellungen vornehmen. Zum Beispiel lässt sich der Ort oder die Region auswählen, der Zeitraum, indem Du das Suchvolumen des Keywords anschauen möchtest oder wo Du nach besagtem Keyword suchen möchtest (Websuche, Bildersuche, bei Google News oder YouTube).

Spannend sind auch die Boxen mit verwandte Themen und ähnliche Suchanfragen. Die liefern nämlich ebenfalls interessante Insights für weitere Content-Ideen!

Google Trends verwandte Themen und ähnliche Suchanfragen

Wir nutzen Google Trends gerne, weil…

  • Google, mit einer Nutzung von 85,21 %, die größte Suchmaschine der Welt ist
  • der Trend eines Suchbegriffes verfolgt werden kann
  • Filtereinstellungen (Region, Zeitraum, Kategorien und verschiedene Google-Plattformen) die Suche verbessern können
  • verwandte Themen und Suchanfragen gute Möglichkeiten für zusätzliche Ideen bringen
  • Trends miteinander verglichen werden können

1.2. answerthepublic.com

Ähnlich wie Google Trends funktioniert das Social Media Tool answerthepublic.com. 20 % der täglichen Nutzeranfragen hat das Internet (noch) nie(!) gesehen.

Answerthepublic.com macht sich die automatische Vervollständigung von Daten verschiedener Suchmaschinen zunutze und liefert in wenigen Sekunden hunderte Ideen, die Du für Deine kostenlose Social Media Strategie nutzen kannst. Du gibst Dein Keyword ein, wählst Sprache und Land aus und das Tool zeigt Dir innerhalb kürzester Zeit automatisch generierte und vervollständigte Suchanfragen.

answerthepublic Keyword Maske mit Landauswahl und Sprachauswahl

Das Beste daran? Der Abschnitt mit wer, wie, wo, was, wann & warum – Fragen eignet sich super, um relevante Themen und Fragen in Deinem Content aufzugreifen!

answerthepublic Content Image

Ein kleiner Nachteil: Pro Tag sind in der kostenlosen Version maximal 3 Suchanfragen verfügbar.

Darum lieben wir answerthepublic.com:

  • Man kann nach wirklich allem suchen: ob Katze, Pflastersteine, Management oder St. Barts
  • Fragewörter, Präpositionen und Vergleiche im Zusammenhang mit dem Keyword werden angezeigt 
  • Globale Nutzung und Auswertung durch die Auswahl von Land und Sprache möglich

2. Die beliebtesten Social Media Tools für die Erstellung von Grafiken und Videos

Deine Ideen und Konzepte hast Du ausgearbeitet – jetzt geht es an die grafische Umsetzung! Da ist es von Vorteil, wenn alles gleich aussieht und das Corporate Branding auf den ersten Blick zu erkennen ist. Nicht in jedem steckt ein:e geborene:r Grafikdesigner:in, aber genau dafür gibt es inzwischen tolle Programme, die Dich mit einem Klick zum Designer oder zur Designerin werden lassen!

2.1. Canva

Canva wurde 2012 in Australien gegründet und erfreut sich mit 60 Millionen aktiven Nutzer:innen jeden Monat größter Beliebtheit, vor allem unter den gängigen Social Media Tools ist es nicht mehr wegzudenken. Was Canva kann? So ziemlich alles! Und genau deswegen ist es auch so attraktiv für viele Social Media Agenturen.

Canva Vorschau mit Grafikgrößen und Grafikübersicht

Die Software basiert auf Drag-and-Drop und ist ein Online-Design-Tool, mit welchem Du im Handumdrehen schöne Designs und Inhalte für jede gängige Social-Media-Plattform erstellen und veröffentlichen kannst. Ob Grafik, Video, Story, Banner, oder Produkte, die gedruckt werden müssen: vor allem eignet sich Canva für Instagram. Es gibt für jeden Anlass und jede Branche die passende Vorlage, welche Du Deinen Bedürfnissen immer anpassen kannst – es ist die perfekte All-in-One-Spielwiese für schnellen, visuellen Content. 

Darum lieben wir Canva:

  • Mehr als 100.000 kostenlose Vorlagen, Fotos, Grafiken und Schriftarten für private und kommerzielle Nutzung
  • Einfaches Drag-and-Drop-System für jedes Skill-Level 
  • Alles ist individuell anpassbar – perfekt für ein einheitliches Branding auf allen sozialen Plattformen

2.2. Pexels.com

Vorschau Bildersammlung zum Keyword Landschaft

Pexels ist eine tolle, kostenlose Ressource, wenn Du gerade mal keinen Fotografen oder keine Fotografin hast oder Dir die perfekte Idee für ein Bild fehlt. Die Plattform bietet lizenzfreie Bilder und Videos an, die sowohl privat als auch kommerziell genutzt werden dürfen. Das Tolle an Pexels: Es gibt zu jedem Thema unendlich viel und abwechslungsreiches Material, denn gerade bei der Gestaltung von Social Media Content sind Bilder und Videos unverzichtbare visuelle Komponenten! 

Wir finden Pexels super, weil…

  • es unendlich viele lizenzfreie Bilder und Videos zur freien privaten und kommerziellen Nutzung gibt  
  • man auch nach Kollektionen suchen kann (themenverwandte Bilder & Videos)
  • Bilder in verschiedenen Größen heruntergeladen werden können 
  • es Plugins für Chrome, Photoshop, Figma, WordPress, Google Slides und mehr bietet

3. Die hilfreichsten Social Media Management Tools, um Beiträge zu planen und veröffentlichen

Deine Ideen und Inhalte für die verschiedenen Plattformen stehen und Grafiken und Videos hast Du auch erstellt. Jetzt musst Du Deine Inhalte nur noch mit der Welt teilen.

Damit Du Zeit sparst, eignen sich sogenannte Social Media Management Tools. Anhand Deines Redaktionsplans kannst Du die Inhalte in einem solchen Programm hochladen und planen. Die Software postet die Beiträge dann entsprechend Deiner Einstellungen auf den sozialen Netzwerken. 

3.1. Facebook Creator Studio

Eines der besten kostenlosen Tools zum Management Deiner Social Media Posts ist das Facebook Creator Studio von Meta. Hier kannst Du mehrere Business-Profile anlegen und Dein Facebook-Unternehmens-Konto mit Deinem entsprechenden Instagram-Konto verbinden. Im Kalender lassen sich Deine Beiträge für Facebook und Instagram als Beitrag und Story im Voraus planen und verwalten.

Facebook erlaubt Dir ebenfalls, die Platzierung Deines Beitrages auszuwählen, dort Deinen Text zu verfassen und mit Emojis und Hashtags zu versehen, die vor allem für Instagram als organischer Datenpool gewertet werden. Der Hashtag-Frame zeigt Dir Deine aktuellen Hashtags an, so musst Du nicht jedes Mal neu suchen. Die Möglichkeit, Hashtags zu speichern, gibt es ebenfalls. 

Facebook Creator Studio Maske zum Postings planen und erstellen

Auch kannst Du über den Messenger mit Deinen Kund:innen und Followern kommunizieren und die Performance Deiner Posts analysieren. So hast Du immer alles im Blick und kannst sehen, welche Inhalte sich gut machen und Mehrwert bieten, und bei welchen Posts der Effekt nicht so groß war.

Warum Facebook Creator Studio einen Platz in unserer Liste verdient:

  • Tolles All-in-One-Tool zum Planen und Posten bei Facebook und Instagram
  • Einfache Kommunikation mit Kund:innen im Business Manager
  • Viele verschiedene Insights für einen großartigen Rundumblick, wenn es um Deine Performance bei Facebook geht 

3.2. Buffer

Buffer ist ebenfalls ein bekanntes Social Media Tool für das Management Deiner Posts und bietet gerade für Einsteiger eine kostenlose Version, bei der bis zu 3 verschiedene Social Media Profile (zum Beispiel 1x Instagram, 2x Facebook oder 3x Instagram o. ä.) verwaltet werden und 10 Posts pro Kanal vorausgeplant werden können. In der kostenlosen Version stehen allerdings keine Performance-Analyse-Tools zur Verfügung, aber für die absoluten Basics ist Buffer ein wunderbar übersichtliches Tool und eignet sich hervorragend für kleine Unternehmen. 

Buffer Maske zum Beitrag planen und erstellen

Buffer mögen wir, weil

  • es einfach und übersichtlich ist, vor allem für Anfänger
  • in der kostenlosen Version einen Landingpage-Builder enthält
  • es eine Integration für Canva besitzt
  • gut am Handy nutzbar ist (Buffer für Android/iOS)

Unser Fazit

Yay, Du hast es geschafft! Schön, dass Du unseren Beitrag durchgelesen hast – wir hoffen, er konnte Dir helfen, denn die Welt, in der Social Media sich abspielt, verändert sich minütlich. Hier eine neue App, dort eine neue Software, hier ein neues Management Tool, welches Dir das Leben vereinfachen möchte.

Aber: es muss aber nicht immer das neueste, teuerste oder beste sein. Gerade am Anfang, wenn Du Dich ausprobieren möchtest, eignen sich die genannten Social Media Tools perfekt für einen leichten Einstieg in die Welt der sozialen Netzwerke. Wir wünschen Dir viel Spaß beim Ausprobieren und Herumexperimentieren mit Deinen neuen Tools. 

Das alles ist Dir immer noch suspekt? Du willst lieber mit Profis zusammenarbeiten? Kein Problem! Dann schau’ Dich gerne bei unserer Social Media Agentur Stuttgart um und schreib’ uns eine E-Mail mit Deinem Anliegen. Wir freuen uns darauf, Dich kennenzulernen und bald mit Dir zusammenarbeiten zu dürfen!

Möchtest du einmal die Woche über die wichtigsten Neuigkeiten im Bereich Digitalisierung & Online Marketing informiert werden dann melde dich unten für meinen Newsletter an.

Möchtest du einmal die Woche über die wichtigsten Neuigkeiten im Bereich Digitalisierung & Online Marketing informiert werden dann melde dich unten für meinen Newsletter an.

Weitere Blogbeiträge

Ostend
EINE WERBEAGENTUR, DIE MIT DATENBASIERTEN KAMPAGNEN, BRANDING UND LANDINGPAGES EINEN MEHRWERT SCHAFFT UND KUNDENZIELE ERREICHT.
Google & Meta
partner agentur
Referenzen
Tools
XOVI Online Marketing Suite
Kontakt
Adresse:
Marienstr. 37
Stuttgart
Öffnungszeiten:
MO-DO 09:00 - 18:00 Uhr
FR 09:00 - 14:00 Uhr
Ansprechpartner:
Pascal Cabitza

Tel: + 49 1590 5522 981
(Anfragen bitte per E-Mail)
E-Mail: hallo@ostend.digital
Copyright 2022 © All rights Reserved. Design by Ostend.