Skip to content

Case study

GESELLSCHAFT FÜR TECHNISCHE ÜBERWACHUNG MBH (GTÜ)

Mit ihrem unverkennbaren Slogan Technik braucht Sicherheit sorgt die Gesellschaft für Technische Überwachung mbH – kurz GTÜ – für Sicherheit auf Deutschlands Straßen. Das Unternehmen mit dem rot-weißen Schriftlogo und Sitz in Stuttgart ist die größte, amtlich anerkannte Überwachungsorganisation in Deutschland. Genauer heißt das: über 2.500 freiberufliche Kfz-Sachverständige arbeiten in 10.000 Prüfstützpunkten wie Kfz-Werkstätten und Autohäusern, sowie in 700 eigenen Prüfstellen von offiziellen GTÜ-Vertragspartnern. Hier finden alle Marken und Modelle auf den Hebebühnen Platz und werden mit Hauptuntersuchungen, Abgasuntersuchungen, Änderungsabnahmen, Oldtimerbegutachtungen, Schadstoffplaketten und Gasprüfungen versorgt – für die Sicherheit von Mensch und Maschine.
0
Link-Klicks
0
Videoaufrufe
0
Impressionen

Übersicht

Ziele des Kunden

Mit einer Steigerung der Markenbekanntheit innerhalb der Zielgruppe möchte die GTÜ sich als erste Anlaufstelle für Fahrzeugprüfung und die allgemeine Fahrzeugsicherheit positionieren. Dafür soll vor allem die digitale Präsenz in allen sozialen Medien mit kreativen Assets genutzt werden, um Traffic für die Website, Interaktionen auf Social Media und Teilnehmer für GTÜ-gesponserte Events zu gewinnen.

Wie konnte Ostend helfen?

Als Performance Marketing Agentur unterstützt Ostend Digital das Onlinemarketing der GTÜ und ist für Erstellung, Ausspielen und Optimierung aller bezahlter Werbekampagnen in den Netzwerken von Google und Meta zuständig.Für eine nachhaltige Steigerung der Markenbekanntheit bei Facebook, Instagram, Google und YouTube setzen wir sogenannte Evergreen-Kampagnen um, die dauerhaft ausgespielt werden und durch konstante Beobachtung und Optimierung relevanten Traffic auf die Website der GTÜ lotsen. Hier kommt die Hauptkampagne HU = GTÜ zum Einsatz. In den sozialen Medien versehen wir Werbeanzeigen im Story- oder Feed-Format mit Website-Links und spielen diese an die entscheidende Zielgruppe aus. Die regelmäßige Bewerbung geposteter Beiträge hilft zusätzlich bei der Steigerung der Interaktionsrate.
Mit kreativem Ansatz lassen sich auch digitale und nicht-digitale Strategien miteinander verbinden: für unseren Kunden spielen wir an den Heimspielwochenenden des VfB Stuttgart die im Stadion laufende Bandenwerbung bei Instagram und Facebook als digitale Werbung aus, und holen Stadionbesucher:innen nicht nur vor Ort, sondern auch digital, ab.Neben der HU = GTÜ – Hauptkampagne unseres Kunden setzen wir auch verschiedene, zeitbasierte Sonderkampagnen um. Hier liegt der Fokus auf der Bewerbung interaktiver Events wie dem RC Car Event Fahr Away, für welches die GTÜ den German Brand Award 2022 gewonnen hat, oder dem E-Sports-Turnier im Computerspiel Rocket League.

Die Ergebnisse

Mithilfe der strategischen Auslegung und Optimierung der verschiedenen Kampagnen erreichen wir eine große und relevante Zielgruppe und können so die Bekanntheit der GTÜ konstant steigern. Bisher konnten wir mit unserer Strategie plattformübergreifend 478.248 Link-Klicks, 687.659 Videoaufrufe und über 42.865.000 Impressionen für die GTÜ generieren.