Skip to content

Local SEO Guide: Wie man die Sichtbarkeit von lokalen Unternehmen erhöht

Local SEO Blogtitelbild
Du besitzt ein lokales Unternehmen und möchtest von potenziellen Kunden in Deiner Umgebung gefunden werden? Dann solltest Du Dich definitiv mit dem Thema Local SEO auseinandersetzen! Mit unserem umfassenden lokalen SEO Guide erfährst Du, wie Du die Online-Präsenz Deines Unternehmens verbessern und die Sichtbarkeit erhöhen kannst.
Inhaltsverzeichnis

Local SEO ist von entscheidender Bedeutung für lokale Unternehmen, die in den Suchergebnissen von Google gefunden werden wollen, wenn potenzielle Kunden nach Produkten oder Dienstleistungen in ihrer Nähe suchen.

Leider ist Local SEO oft ein vernachlässigter Aspekt im Online-Marketing von kleinen Unternehmen. Deswegen wollen wir heute ein bisschen Licht ins Dunkle bringen! In diesem Local SEO Guide erklären wir Dir, was Local SEO überhaupt ist, was die Vorteile von Local SEO sind und welche Maßnahmen lokale Unternehmen treffen sollten und welche Tools hilfreich sind, um eine Top-Platzierung in den Suchergebnissen zu erzielen.

Du bist noch Anfänger, was SEO angeht? Dann schaue vielleicht zuerst in unseren Beitrag „Was ist SEO? Der Guide für Anfänger“ vorbei.

Was ist Local SEO?

Local SEO beinhaltet Strategien zur Steigerung der Online-Sichtbarkeit von Unternehmen in lokalen Suchergebnissen. Dazu gehören zum Beispiel Google My Business-Optimierung, lokale Keywords, Website-Anpassungen, Verlinkungen, positive Bewertungen, NAP-Konsistenz, lokale Inhalte, Mobile Optimierung, Verlinkungen und soziale Medien. Dies verbessert die lokale Präsenz und zieht potenzielle Kunden an.

Okay, das hört klingt erstmal sehr theoretisch, aber lokale Suchmaschinenoptimierung hatte vermutlich auch bereits Einfluss auf Deine Entscheidungen gehabt.

Stell dir vor, Du bist auf der Suche nach einem gemütlichen Café für Dein Sonntagsfrühstück oder einem zuverlässigen Handwerker, der Dein Zuhause verschönert. Was machst Du? Genau! Du ziehst Dein Smartphone aus der Tasche und gibst „Café in meiner Nähe“ oder „Handwerker in der Umgebung“ in die Suchleiste ein. Und genau hier kommt Local SEO ins Spiel.

Google My Business Profile für die Suchanfrage "Pizzeria Stuttgart"
Google My Business Einträge für die Suchanfrage „Pizzeria Stuttgart“

Lokale Suchanfragen könnten zum Beispiel auch so aussehen: „Café in Stuttgart“ oder „Pizzeria in München“ . Google gibt hierbei in den Suchergebnissen bereits oben auf der Suchergebnisseite oft eine Karte mit den entsprechenden Unternehmen in der Nähe an. Diese Unternehmen werden als „Google My Business“ Einträge bezeichnet. Gleich darunter findest Du in der Regel Search Snippets weiterer Websites, die für die lokalen Ergebnisse gerankt werden.

Organische Suchergebnisse für Pizzeria Stuttgart

Um in den lokalen Suchergebnissen maximale Sichtbarkeit zu erreichen, ist es also aber nicht nur wichtig, dass das Unternehmen einen guten Google My Business Eintrag hat, sondern auch eine Reihe von anderer Faktoren, die Du für Deine Website beachten solltest.

Warum ist Local SEO wichtig?

Lokales SEO ist die Geheimwaffe für jedes Unternehmen, das auf regionaler Ebene gefunden werden möchte. Es geht darum, Deine Sichtbarkeit in den Suchergebnissen für lokale Suchanfragen zu steigern, sodass Du in den Karten von Google und den organischen Ergebnissen ganz oben auftauchst.

Warum ist das so wichtig? Nun, rund 30% aller mobiler Suchanfragen bei Google haben einen lokalen Bezug – das sind ein Drittel aller Suchanfragen! (Quelle: Ahrefs) Wenn Du also nicht auf den Top Plätzen der Suchergebnisse erscheinst, verpasst Du potenziell einen gewaltigen Strom von Kunden.

Vorteile von lokalem SEO

Du weiß jetzt, dass lokales SEO Deinem Unternehmen dabei helfen kann sichtbarer in den lokalen Suchergebnissen zu werden, aber es gibt noch einige andere Vorteile, die eine Optimierung mit sich bringen kann:

  • Steigerung des Vertrauens potenzieller Kunden: Positive Bewertungen und ein optimiertes Google My Business-Profil können dazu beitragen, das Vertrauen potenzieller Kunden in das Unternehmen zu stärken, was wiederum die Wahrscheinlichkeit erhöht, dass diese zu zahlenden Kunden werden.

  • Wettbewerbsvorteil gegenüber lokalen Konkurrenten: Indem man sich auf Local SEO konzentriert, kann das Unternehmen einen Wettbewerbsvorteil gegenüber anderen lokalen Unternehmen erlangen, da es in den lokalen Suchergebnissen besser gefunden wird.

  • Möglichkeit, spezifische Zielgruppen anzusprechen: Mit Local SEO kannst Du Kunden gezielter ansprechen. Richtest Du Deine Marketingaktivitäten auf die lokale Zielgruppe aus, so wird der Traffic auf Deiner Website von hoher Relevanz sein. 

  • Kosteneffizienz: Im Vergleich zu anderen Marketingmethoden, ist Local SEO in der Regel kosteneffizienter und erfordert weniger Investitionen, um erfolgreich zu sein. Generell kosten SEO-Maßnahmen zwar viel Zeit und sind relativ aufwändig, jedoch profitiert Dein Unternehmen langfristig von den Optimierungen.

  • Erhöhung der Online-Präsenz: Local SEO kann dazu beitragen, die Online-Präsenz des Unternehmens zu erhöhen und somit die Online-Reichweite des Unternehmens zu erweitern.

Wie Du siehst, bringt die Optimierung für lokale Suchanfragen sehr viele Vorteile mit sich. Doch wie sieht der Weg bis zu einer Top-Platzierung in den lokalen Suchergebnissen aus? Der erste Schritt ist die Entwicklung einer ausgeklügelten Local-SEO-Strategie. Wir empfehlen daher, gerade wenn Du nicht über das notwendige Fachwissen verfügst, mit einer SEO-Agentur zusammenzuarbeiten. Möchtest Du Dich lieber selbst ans Eingemachte gehen, dann kommen jetzt wichtige Faktoren, dann solltest Du Dir folgende Faktoren, die Local SEO beeinflussen, nicht entgehen lassen.

Bedeutung von Local SEO für Unternehmen

Du hast großartige Produkte und ein herzliches Team, das die Kunden begeistert. Aber trotz all der Liebe und Leidenschaft, die Du in Dein Unternehmen steckst, bleibt die Frage: Wie lockst Du mehr Kunden in Deine Geschäfte?

Hier kommt die Macht des Local SEO ins Spiel. Es ist nicht nur ein weiterer Trend im Digitalmarketing – es ist eine entscheidende Strategie, die den Unterschied zwischen einem blühenden Unternehmen und einem unauffälligen Laden an der Ecke ausmachen kann.

Lokales SEO zielt darauf ab, Unternehmen wie Deins in den lokalen Suchergebnissen ganz nach oben zu katapultieren. Wenn potenzielle Kunden nach Produkten oder Dienstleistungen in ihrer Nähe suchen, erscheint Dein Unternehmen prominent auf der Google-Karte und in den organischen Ergebnissen. Dadurch steigt die Wahrscheinlichkeit, dass sie dich besuchen oder kontaktieren.

Es ist der Schlüssel, um Deine Zielgruppe genau dort zu erreichen, wo sie sich befindet: in ihrer unmittelbaren Umgebung. Es bringt dich vor die Augen potenzieller Kunden, wenn sie nach Lösungen suchen, die Du anbietest. Und das Beste daran? Es ist äußerst kosteneffizient im Vergleich zu traditioneller Werbung.

Doch Local SEO ist keine einmalige Sache – es ist ein kontinuierlicher Prozess, der Pflege und Aufmerksamkeit erfordert.

Wie funktioniert lokales SEO?

Mit Local SEO wird versucht, die Relevanz eines Unternehmens für lokale Suchanfragen zu erhöhen. Dies kann durch eine Kombination aus On-Page-Optimierung, Off-Page-Optimierung und der Pflege von lokalen Citations erreicht werden.

Google My Business (GMB): Die Geheimwaffe für lokale Sichtbarkeit und Kundenbindung

Du hast nun verstanden, wie wichtig Lokales SEO für den Erfolg Deines Unternehmens ist. Doch wie genau kannst Du Deine Präsenz in den lokalen Suchergebnissen maximieren? Hier kommt die Geheimwaffen ins Spiel: Google My Business (GMB).

Google My Business ist Dein Sprungbrett in die Welt der lokalen Suchergebnisse. Es ist eine kostenlose und mächtige Plattform, die es Unternehmen ermöglicht, ihre Online-Präsenz auf Google zu verwalten und zu optimieren. Mit einem gut gepflegten GMB-Eintrag kannst Du Deine Chancen erhöhen, bei relevanten lokalen Suchanfragen ganz oben aufzutauchen – und das in den begehrten Google Maps und den organischen Suchergebnissen.

Vorteile von Google My Business Einträgen

Hier sind einige der unschlagbaren Vorteile, die GMB für Dein Unternehmen bereithält:

  • Sichtbarkeit steigern: Mit GMB kannst Du wichtige Unternehmensinformationen wie Adresse, Öffnungszeiten und Kontaktinformationen hervorheben. Dadurch erfahren potenzielle Kunden sofort, dass Du in ihrer Nähe bist und wie sie dich erreichen können.

  • Kundenbewertungen und -rezensionen: GMB bietet eine Plattform für Kundenbewertungen und Rezensionen, die das Vertrauen Deiner Zielgruppe stärken können. Positive Bewertungen ziehen neue Kunden an und fördern die Kundenbindung.

  • Bilder und Beiträge: Du kannst hochwertige Bilder Deines Geschäfts und Deiner Produkte hochladen, um einen bleibenden Eindruck bei den Kunden zu hinterlassen. Zudem kannst du regelmäßig Beiträge veröffentlichen, um über Veranstaltungen, Sonderangebote oder andere Neuigkeiten zu informieren.

  • Statistiken und Einblicke: GMB bietet umfangreiche Statistiken und Einblicke, mit denen Du den Erfolg deines Eintrags messen und Deine Strategie verbessern kannst.

  • Kundeninteraktion: Du kannst direkt mit Kunden interagieren, indem Du ihre Fragen beantwortest und auf ihre Bewertungen reagierst. Das zeigt, dass Du dich um Deine Kunden kümmerst und schafft Vertrauen.

Um das volle Potenzial von GMB auszuschöpfen, ist eine optimale Gestaltung Deines Eintrags entscheidend.

Wir werden dir in diesem Beitrag zeigen, wie Du Deinen GMB-Eintrag auf ein neues Level bringst und das Beste aus dieser leistungsstarken Plattform herausholst.

NAP-Konsistenz: Der Schlüssel zur einheitlichen lokalen Präsenz

Hast Du dich jemals gefragt, warum einige Unternehmen bei lokalen Suchanfragen ganz oben in den Ergebnissen erscheinen, während andere in der Versenkung verschwinden? Einer der häufigsten Gründe dafür liegt in der NAP-Konsistenz.

NAP steht für Name, Adresse und Telefonnummer (Phone number) – die grundlegenden Informationen, die Kunden benötigen, um dich zu finden und zu kontaktieren. Aber NAP ist nicht nur eine Ansammlung von Daten; es ist die Grundlage für eine starke lokale Präsenz. Konsistenz ist dabei das Zauberwort!

Was bedeutet NAP-Konsistenz? Ganz einfach: Deine NAP-Daten müssen überall, wo sie online auftauchen, exakt gleich sein. Vom Eintrag in Deinem Google My Business-Profil über Dein Facebook-Unternehmenskonto bis hin zu Branchenverzeichnissen und Bewertungsplattformen – jedes Mal, wenn Deine NAP-Daten erscheinen, müssen sie identisch sein.

Warum ist das so wichtig? Suchmaschinen wie Google verwenden NAP-Konsistenz als ein wesentliches Signal, um die Glaubwürdigkeit und Relevanz Deines Unternehmens zu bewerten. Wenn deine NAP-Daten überall unterschiedlich oder veraltet sind, kann das Verwirrung stiften und Google könnte dich in den Suchergebnissen herabstufen. Das bedeutet weniger Sichtbarkeit und weniger Kunden.

Lokale Keywords und Inhalte: Die magische Formel für eine gezielte Kundenansprache

Wenn es um die lokale Sichtbarkeit geht, sind lokal fokussierte Keywords und relevante Inhalte die Schlüssel, um die Herzen Deiner Zielgruppe zu erobern. Es ist an der Zeit, die Geheimnisse hinter einer gezielten Kundenansprache zu lüften und herauszufinden, wie Du mit Deinen Inhalten punktgenau ins Schwarze triffst!

Lokale Keywords sind Suchbegriffe, die Deine Zielgruppe verwendet, um nach Produkten oder Dienstleistungen in ihrer unmittelbaren Umgebung zu suchen. Denke daran, dass lokale Suchanfragen oft einen klare Kaufabsicht signalisieren, da die Nutzer nach etwas in ihrer Nähe suchen, um es physisch zu erwerben oder in Anspruch zu nehmen. Dein Ziel ist es, an die Spitze dieser Suchergebnisse zu gelangen und die Aufmerksamkeit der Suchenden auf Dich zu lenken.

Aber wie findest Du die richtigen lokalen Keywords? Beginne mit einer gründlichen Keyword-Recherche. Überlege, welche Begriffe Deine Zielgruppe wahrscheinlich verwenden würde, um Dein Angebot zu finden.

Nachdem Du Deine Keywords ermittelt hast, ist es an der Zeit, überzeugende Inhalte zu erstellen. Lokale Inhalte sind der Schlüssel, um das Interesse Deiner Zielgruppe zu wecken und sie zu langfristigen Kunden zu machen. Überlege, welche Informationen und Tipps deine potenziellen Kunden in Deiner Region interessieren könnten. Das können Anleitungen, lokale Veranstaltungstipps, Branchennews oder inspirierende Geschichten aus der Nachbarschaft sein.

Vergiss dabei nicht, Deine lokalen Keywords geschickt in Deine Inhalte einzubinden, ohne sie zu überladen.

Aber denke immer daran: Der wichtigste Aspekt Deiner Inhalte ist, dass sie für Deine Zielgruppe nützlich und ansprechend sind. Stelle den Mehrwert für Deine Leser an erste Stelle und biete ihnen Informationen, die sie sonst nirgendwo finden.

Bewertungen und Rezensionen: Baue Vertrauen auf und überzeuge neue Kunden

Stell dir vor, Du bist auf der Suche nach einem neuen Restaurant, um Deinen Geburtstag zu feiern. Du öffnest Dein Smartphone, gibst „bestes Restaurant in meiner Nähe“ ein und scannst die Suchergebnisse. Was fällt dir als Erstes ins Auge? Die Sternebewertungen und Kundenrezensionen!

Bewertungen und Rezensionen sind das digitale Äquivalent von persönlichen Empfehlungen. Sie spielen eine entscheidende Rolle bei der Entscheidung der Kunden, ob sie Dein Unternehmen besuchen oder lieber woanders hingehen. Tatsächlich geben 93% der Verbraucher an, dass sie Online-Bewertungen genauso stark vertrauen wie persönlichen Empfehlungen von Freunden und Familie.

Google My Business Rezensionen
Google My Business Rezensionen

Positive Bewertungen sind wie Gold für Dein Unternehmen – sie bauen Vertrauen auf und zeigen potenziellen Kunden, dass Du hervorragende Produkte oder Dienstleistungen anbietest. Das ermutigt sie, den nächsten Schritt zu wagen und dich zu besuchen oder zu kontaktieren.

Aber wie bekommst Du positive Bewertungen? Der wichtigste Schritt ist es, eine außergewöhnliche Kundenerfahrung zu bieten. Bemühe dich, jeden Kunden zufriedenzustellen und sie mit einem Lächeln auf den Lippen aus Deinem Geschäft gehen zu lassen. Ein positiver Eindruck wird sich in positiven Bewertungen widerspiegeln.

Es ist jedoch auch legitim, Deine Kunden darum zu bitten, eine Bewertung zu hinterlassen. Du könntest dies in Deinem Geschäft durch Schilder oder Flyer tun oder eine nette E-Mail nach dem Kauf senden. Wenn Kunden eine positive Erfahrung hatten, sind viele von ihnen gerne bereit, eine Bewertung abzugeben.

Aber denke daran: Authentizität ist der Schlüssel. Vermeide gefälschte Bewertungen oder das Erbitten von positiven Rezensionen gegen Belohnungen. Google und andere Plattformen haben Algorithmen entwickelt, um solche Praktiken zu erkennen und zu bestrafen.

Mobile Optimierung: Erobere die lokale Suche auf Smartphones und Tablets

In der heutigen digitalen Ära sind Smartphones und Tablets zu unseren ständigen Begleitern geworden. Wenn es um die lokale Suche geht, ist Mobile Optimierung ein absolutes Muss, um Dein Unternehmen für die wachsende Zahl mobiler Nutzer sichtbar zu machen.

Stell dir vor, jemand sucht nach einem Fitnessstudio in der Nähe, während er durch die Stadt läuft. Wenn Deine Website nicht für mobile Geräte optimiert ist, wird der Nutzer Schwierigkeiten haben, relevante Informationen zu finden oder Kontakt mit dir aufzunehmen. Das bedeutet, dass Du potenzielle Kunden verlierst, noch bevor sie überhaupt Deine Türschwelle erreichen.

Mobile Optimierung ist viel mehr als nur eine angenehme Benutzererfahrung. Suchmaschinen wie Google bewerten die mobile Benutzerfreundlichkeit einer Website als Ranking-Faktor. Mit anderen Worten: Wenn Deine Website nicht für Mobilgeräte optimiert ist, könntest Du in den Suchergebnissen weit unten landen.

Aber wie optimierst Du Deine Website für Mobilgeräte? Hier ist eine Checklist mit den wichtigsten Punkten:

Hast Du Dich jemals gefragt, wie einige Unternehmen es schaffen, bei lokalen Suchanfragen auf den oberen Plätzen zu landen, während andere hinterherhinken? Die Antwort liegt oft in den unsichtbaren Wege der Verlinkungen und Backlinks.

Verlinkungen und Backlinks sind wie Empfehlungen von anderen Websites an Dein Unternehmen. Wenn seriöse und relevante Websites auf Deine Website verlinken, signalisiert das den Suchmaschinen, dass Deine Website vertrauenswürdig und wertvoll ist. Das führt dazu, dass Du in den Suchergebnissen höher eingestuft wirst.

Aber wie bekommst Du diese begehrten Verlinkungen und Backlinks? Hier sind einige bewährte Strategien:

  • Lokale Verlinkungen: Suche nach Gelegenheiten, um mit anderen lokalen Unternehmen und Organisationen zu kooperieren. Gemeinsame Veranstaltungen, Partnerschaften oder Empfehlungen können zu wertvollen Verlinkungen führen.

  • Branchenverzeichnisse und Bewertungsplattformen: Stelle sicher, dass Dein Unternehmen in allen wichtigen lokalen Branchenverzeichnissen und Bewertungsplattformen gelistet ist. Diese Einträge enthalten oft Verlinkungen zu Deiner Website.

  • Gastbeiträge und Kooperationen: Biete anderen lokalen Websites an, Gastbeiträge zu schreiben oder kooperative Inhalte zu erstellen. Dadurch kannst Du nicht nur wertvolle Verlinkungen erhalten, sondern auch Deine Reichweite erweitern.

  • Lokale Presse und Medien: Wenn Du interessante Nachrichten oder Ereignisse in Deinem Unternehmen hast, teile sie mit lokalen Medien. Wenn sie darüber berichten, kann das zu wertvollen Backlinks führen.

Denke jedoch daran: Qualität ist wichtiger als Quantität. Es geht nicht darum, so viele Verlinkungen wie möglich zu bekommen, sondern um relevante und seriöse Verlinkungen von vertrauenswürdigen Websites. Suchmaschinen erkennen schnell, wenn Du versuchst, das System zu manipulieren, und das kann negative Auswirkungen auf Deine Sichtbarkeit haben.

Lokale Online-Verzeichnisse und Bewertungsplattformen: Dein Schlüssel zur weitreichenden Sichtbarkeit

Lokale Online-Verzeichnisse sind Websites, auf denen Unternehmen ihre Informationen wie Name, Adresse, Telefonnummer, Öffnungszeiten und Website-URL listen können. Sie dienen als leistungsstarke Informationsquellen für Suchmaschinen und helfen potenziellen Kunden dabei, dich zu finden und Kontakt aufzunehmen.

Zu den bekanntesten lokalen Online-Verzeichnissen zählen Google My Business, Yelp, Bing Places, Gelbe Seiten und Foursquare. Aber es gibt noch viele weitere, die in Deiner Region relevant sein könnten.

Der Vorteil der Eintragung in diese Verzeichnisse liegt darin, dass sie Deine lokale Sichtbarkeit verbessern und Deine Chancen erhöhen, in den lokalen Suchergebnissen zu erscheinen. Zudem dienen sie als Backlinks zu Deiner Website, was Deine Online-Präsenz weiter stärken kann.

Aber wie wählst Du die richtigen Verzeichnisse aus? Es ist wichtig, sich auf solche zu konzentrieren, die in Deiner Branche und Region relevant sind. Ein Restaurant in Berlin hat wenig Nutzen davon, in einem Verzeichnis für Handwerker in München gelistet zu sein.

Neben den Verzeichnissen spielen auch Bewertungsplattformen eine wichtige Rolle. Kundenbewertungen haben einen enormen Einfluss auf Deine Reputation und Sichtbarkeit. Die meisten lokalen Online-Verzeichnisse ermöglichen es Kunden, Bewertungen abzugeben, und auch spezialisierte Plattformen wie TripAdvisor und jameda sind wichtig, je nach Branche.

Häufige Fehler vermeiden: Stolpersteine auf dem Weg zu erfolgreicher Local SEO

Auf dem Weg zu erfolgreicher Local SEO gibt es einige häufige Fehler, die es zu vermeiden gilt. Diese Stolpersteine könnten dich daran hindern, die volle Wirkung deiner Bemühungen zu erzielen und deine lokale Sichtbarkeit zu stärken. Aber keine Sorge, wir sind hier, um dich vor diesen Fallstricken zu bewahren und sicherzustellen, dass Du auf dem richtigen Weg bleibst!

Local SEO-Fehler Infografik

Wenn Du diese Fehler bei der Suchmaschinenoptimierung vermeidest, solltest Du die besten Voraussetzungen haben, damit Deine Zielgruppe auf Dich in den lokalen Suchergebnissen aufmerksam wird.

Fazit

Wenn Du bis hierher gelesen hast, kannst Du dir vorstellen, wie wichtig Local SEO für lokale Unternehmen ist. Die Welt der lokalen Suchergebnisse birgt großes Potenzial für Dein Unternehmen, um mehr Kunden in Deiner Nähe zu erreichen. Wenn Du Deine Local SEO-Strategie selbst umsetzen möchtest, stehen dir zahlreiche Tipps und bewährte Praktiken zur Verfügung. Nutze die Macht von Google My Business, erstelle gezielte Inhalte mit lokalen Keywords und pflege Deine Online-Präsenz in lokalen Verzeichnissen.

Es ist jedoch noch wichtig zu erwähnen, dass Local SEO ein fortlaufender Prozess ist und regelmäßig Aufmerksamkeit benötigt. Deswegen ist eine kontinuierliche Optimierung unverzichtbar – gerade wenn sich Änderungen in Deinem Unternehmen ergeben oder Daten veraltet sind. 

Wenn Du, jedoch lieber einen erfahrenen Partner an Deiner Seite haben möchtest, der Dich durch die komplexe Welt des Local SEO führt, steht unsere SEO Agentur bereit. Mit unserer Expertise und maßgeschneiderten Strategien helfen wir Dir, das Beste aus Deiner lokalen Präsenz herauszuholen und erfolgreich in den Suchergebnissen zu ranken.

Weitere Beiträge

Mehr Beiträge findest Du auf unserem Online Marketing Blog.

Was sind Keywords? – Die Grundlagen für Anfänger

Suchmaschinen wie Google sind die erste Wahl, um im Internet nach Informationen zu suchen. Jeden Tag erhält Google allein 6 Millionen Suchanfragen pro Minute, 365 Millionen Suchanfragen pro Stunde und 8 Milliarden Suchanfragen pro Tag. Unglaublich, nicht wahr? Bei so vielen Suchanfragen muss sich Deine Website durch präzise Zielgruppenansprache von anderen abheben. Die Keywords helfen Dir, das zu erreichen. In diesem Blogbeitrag erfährst Du, was Keywords eigentlich sind und wie Du sie anhand bestimmter Eigenschaften und Arten identifizieren kannst.

Weiterlesen »
SEO-Text schreiben

How-to: SEO-Text schreiben

Schreiben ist eine Kunst. Ansonsten gäbe es wohl kaum den Beruf des Autors oder Texters. Noch schwieriger wird das Verfassen von Texten, wenn die Inhalte nicht nur den Leser:innen, sondern auch Suchmaschinen wie Google gefallen sollen. Wenn Du lernen möchtest, wie man einen SEO-Text schreibt, der einen Mehrwert bietet und ein hohes Ranking erzielt, dann bist Du hier genau richtig.

Weiterlesen »
Linkbuilding für SEO-Profis - Strategien für den professionellen Linkaufbau

Linkbuilding für SEO-Profis

In der komplexen Welt der Suchmaschinenoptimierung (SEO) spielen Backlinks eine entscheidende Rolle. Sie sind wie Empfehlungen im digitalen Raum, die die Autorität und Relevanz einer Website signalisieren. In diesem Artikel werden wir uns intensiv mit dem Thema Linkbuilding auseinandersetzen und fortgeschrittene Strategien vorstellen, die dazu beitragen, die SEO-Ergebnisse auf ein neues Level zu heben. Hierbei betrachten wir nicht nur die Grundlagen des Linkaufbaus, sondern tauchen tiefer in anspruchsvolle Techniken und Methoden ein.

Weiterlesen »

Warte!

Ein Erstgespräch ist komplett Kostenlos & unverbindlich

Exit-Intent-Image

Google Bewertungen

5,0
5/5

Basierend auf 40 Rezensionen