8 Tricks zur Steigerung der Google Ads Click-Through Rate

Die CTR ist wichtig für den Erfolg deiner AdWords Kampagnen. Wir zeigen dir, mit welchen Tricks wir die Klickraten erhöhen.

Optimierung der erwarteten Click-Through-Rate in Google Ads

1. Anzeigen verbessern

Schau dir die Anzeigen zu dem Keyword an. Welche hat die höchste Klickrate. Pausiere (nicht lösche) die zwei schlechteren Anzeigen und behalte die zwei mit den höheren Klickraten. Schreibe zwei neue Anzeigen (am besten indem du die beste kopierst und neu einfügst -> duplizierst) und schaue beim nächsten Mal welche die höchste Klickrate hat.

2. Call-To-Actions verwenden

Hast du Call-To-Actions in die Anzeigen eingefügt? Sowas wie “Jetzt unverbindlich anfragen” “Preise berechnen!” “Kostenlos testen” “Starte deinen Probemonat jetzt” “Jetzt anmelden”

3. Nutzerintention treffen

Hast du dir folgende Fragen bei der Anzeigenerstellung gestellt: 

Was sind die Unique Selling Points des Kunden?

Was sind die Erwartungen des Suchenden? Und was will er mit seiner Suche erreichen und was nicht?

4. Anzeigenerweiterungen nutzen

Hast du ALLE möglichen Anzeigenerweiterungen genutzt? Sind Sie auch auf die Anzeigengruppe und damit auf das Keyword angepasst? Keine Standarderweiterungen für das ganze Konto nutzen sondern. Du solltest für jede Suchanfrage passende Anzeigenerweiterungen erstellen. Am besten auf Anzeigengruppenebene! Manche Anzeigenerweiterungen wie beispielsweise “Kostenlose Lieferung” können oft bei jeder Anzeigengruppe verwendet werden. Schau dir das aber im Detail an!

5. Suchanfragen analysieren

Schau dir die Suchanfragen zu dem Keyword mit schlechter erwarteter Klickrate an. Sind die Suchanfragen überhaupt alle relevant für deinen Kunden? UND bedienen die Anzeigen die der Suchende auf seine Suchanfrage zu sehen bekommt zu 100% seine Bedürfnisse?

6. Unrelevante Suchanfragen ausschließen

Füge nicht passende Suchanfragen zu den auszuschließenden Keywords hinzu. Das solltest du ürbigens regelmässig machen.

7. Achte auf Klicks von mobilen Geräten

Schreibe extra Anzeigen für mobile Geräte, wenn du viele Klicks von mobilen Geräten bekommst.

8. » Be Different – Be The No.1 ! «

Nutze Symbole und Zeichen um dich von anderen abzuheben. Erlaubt: »«©®″—“”

Ostend
EINE WERBEAGENTUR, DIE MIT DATENBASIERTEN KAMPAGNEN, BRANDING UND LANDINGPAGES EINEN MEHRWERT SCHAFFT UND KUNDENZIELE ERREICHT.
Google partner agentur
Referenzen
Kontakt
Hackstrasse 3
Stuttgart
MON-DO 09:00 - 18:00,
FR 09:00 - 14:00
Tel: + 49 1590 5522 981
Email: hallo@ostend.digital​
Copyright 2019 © All rights Reserved. Design by Ostend.